Arbeitszeit ist nicht gleich Arbeitszeit

 

Arbeitszeit ist nicht gleich Arbeitszeit

Mit dem neuen Modul Kostenmanagement erweitert Interflex die System-Software IF-6040 Zeit. Damit wird es für Unternehmen möglich, die Arbeitszeiten von Mitarbeitenden nach flexiblen Kriterien weiter zu differenzieren, diese genauer zuzuordnen und dadurch besser nachzuvollziehen, wofür Personalkosten angefallen sind.

 

Gerade für Unternehmen, deren Mitarbeitende mobil im Außendienst arbeiten oder ihren Arbeitsplatz bzw. ihre Tätigkeit häufig wechseln, ist es wichtig Arbeitszeiten aufzuschlüsseln, um angefallene Kosten korrekt weiter zu berechnen. Die Betrachtung nach angefallenen Projektzeiten oder nach eingesetzter Arbeitskraft kann bei einfachen Zeiterfassungssystemen jedoch oft nicht transparent dargestellt werden. Hinzu kommt, dass Mitarbeitende angefallene Projektzeiten nicht in Echtzeit, sondern erst im Nachgang erfassen oder die aufgrund ihres Arbeitsplatzes keinen regulären Zugang zu einer Arbeitszeiterfassung haben.

 

Um das Projektcontrolling zu verbessern und eine transparente Grundlage für die Weiterberechnung von Kosten zu schaffen, können Mitarbeitende mit dem Modul Kostenmanagement ihre Arbeitszeiten gleich bei der Buchung – mobil oder am Terminal – den Kostenbereichen zuordnen. Im Rahmen der Projektzeiterfassung werden die Zeiten mit bestimmten Attributen verknüpft wie Projekte, Aufträge, Kostenstellen oder weiteren kundenspezifischen Angaben, wie beispielsweise den eingesetzten Maschinen in der Fertigung oder angefallenen Anfahrtswegen. Die erfassten Zeiten lassen sich zusätzlich mit Freigabe- und Genehmigungsverfahren weiterverarbeiten. Für die Verantwortlichen sind die Aufwände zu jedem Zeitpunkt transparent nachvollziehbar. 

 

„Mit dem Modul Kostenmanagement ermöglichen wir es unseren Kunden wirtschaftliche Prozesse zu optimieren,“ erklärt Manuel Förster, Produktmanager für Zeitwirtschaft. „Aufwände für die Nacherfassung von Projektzeiten werden reduziert. Die Qualität und die Genauigkeit der Daten für Produktivitäts- und Kostenanalysen verbessert sich. Hinzu kommt, dass die Projektzeiterfassung komfortabel und intuitiv über den Self-Service stattfindet und für mobile Endgeräte optimiert ist. Das steigert auch die Zufriedenheit der Mitarbeitenden.“

 

 

 


Kontakt:
Interflex Datensysteme GmbH
Andrea Teiss 
E-Mail: interflex.pr@allegion.com




Kontakt

Interflex Datensysteme GmbH
Epplestraße 225 (Haus 3) | 70567 Stuttgart
+49 711 1322 - 0
E-Mail: interflex.info@allegion.com

Interflex Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig zu aktuellen Neuigkeiten aus dem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. 
Jetzt anmelden!

Kontakt
Newsletter
Standorte

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?

Wir sind mit 17 Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und der Schweiz vertreten.

             

LocationStandorte