Interflex-Kundentag in der Rehaklinik Bellikon

Rehaklinik Bellikon

Am 10. April 2019 fand in der Rehaklinik Bellikon in der Schweiz der Interflex Kundentag statt. Die Rehaklinik in Bellikon besteht seit über 40 Jahren. Im Zuge einer umfassenden Sanierung der Klinik wurde von Interflex ein modernes Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssystem eingeführt und somit der Wunsch vom schlüssellosen Betrieb erfolgreich umgesetzt.

Die zahlreichen Teilnehmer des Kundentags wurden persönlich von Robert Pernet, Niederlassungsleiter von Interflex Schweiz, begrüßt. In seinem Vortrag erläuterte er das Besuchermanagement mit seinen zahlreichen Möglichkeiten. Weitere Vorträge verschiedener Referenten mit Praxisbeispielen sowie Neuigkeiten und Trends rundeten das Programm ab.

 

Bei der Führung durch die Rehaklinik Bellikon konnte sich das interessierte Fachpublikum ein Bild von der Umsetzung der vielseitigen Interflex-Lösungen machen. Ein paar Zahlen sollen das umfassende System verdeutlichen: 224 Online-Terminals für die Zutrittskontrolle, 20 Zeiterfassungs-Terminals, 1001 Offline-Pegasys-Beschläge und weitere Anwendungen sind in der Klinik im Einsatz.

 

Nach dem informativen Teil der Veranstaltung blieb genügend Zeit für Networking. Beim „Apéro Riche“ fand der direkte Austausch mit Kunden und den Interflex-Experten regen Anklang und spezielle Themen wurden im persönlichen Gespräch vertieft.


Kontakt:
Interflex Datensysteme GmbH

Marketing Communications
interflex.pr@allegion.com