News

13.04.2015

Interflex auf der Personal Swiss 2015: Halle 5, Stand C.03

Maßgeschneiderte Lösungen für optimale Zeitwirtschaft

Baden-Dättwil, 14.04.2015 – Auf der Personal Swiss 2015 präsentiert Interflex die neuen Features seiner Lösungen für den Bereich Workforce Management. Im Rahmen des Messeauftritts widmen sich die Fachexperten u.a. folgenden Themenstellungen:

·         Mit welchen Technologien können Unternehmen ihre Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit noch mehr unterstützen?
·         Wie können Betriebe ihre Arbeitsabläufe in der Zeitwirtschaft optimieren?

3D Fingerabdruck Terminal
3D Fingerabdruck Terminal


Vom 14. bis 15. April 2015 stellt Interflex auf der Personal Swiss in Zürich seine weiterentwickelten Systeme für die Zeitwirtschaft vor. Zu den Messehighlights gehört beispielsweise ein optimiertes und erweitertes Zeiterfassungsterminal. Um Betrugsfälle aufzudecken und die Dokumentation von Arbeitszeiten, Pausen etc. in Unternehmen sicherer und präziser zu gestalten, hat Interflex sein Zeiterfassungsterminal der eVayo-Produktfamilie mit einer Kamera ausgestattet. Bucht ein Mitarbeiter seine Arbeitszeiten an dem Terminal, wird direkt ein Bild der Person erstellt und der Buchung zugeordnet. Die Aufnahmen werden gespeichert und sind jederzeit in der Buchungsübersicht abrufbar. Somit können Mitarbeiterausweise oder ähnliche Identifikationsmittel nicht mehr untereinander weitergegeben werden. Verstöße durch Fremdbuchungen anderer Kollegen gehören der Vergangenheit an. Ebenso kann bei Verlust oder Diebstahl von Ausweisen umgehend ein Missbrauch festgestellt und Unbefugte mithilfe des Bildnachweises ausfindig gemacht werden.

Moderne Zeiterfassung – flexibel, komfortabel und zuverlässig

Um mögliche Risiken bei der Nutzung von Unternehmensausweisen auszuschließen, bietet Interflex weitere Systeme zur Dokumentation von Arbeitszeiten. Mit dem biometrischen System mit berührungsloser 3D-Fingererkennung beispielsweise müssen sich Mitarbeiter künftig nicht mehr um verlorene oder defekte Unternehmensausweise kümmern. Das Buchen der Arbeitszeiten sowie der Zugang zum Arbeitsplatz erfolgt mittels Fingerabdruck. Die physiologischen Merkmale von Personen sorgen für eine eindeutige Identifikation. Auf der Personal Swiss präsentiert Interflex die neue Generation der berührungslosen 3D-Fingerabdruck-Terminals des Implementierungspartners TBS. Die Schweizer Firma entwickelte das biometrische Sub-System, das höhere Sicherheit, eine bessere Erkennungsleistung und mehr Fingerdetails verspricht.

Ebenso sorgt die eVayo Web-App für eine zuverlässige und komfortable Zeiterfassung – und zwar zeit- und ortsunabhängig. In Zürich stellen die Fachansprechpartner von Interflex die neuen Features der Applikation vor. Neben der verbesserten Usability für größere Anwendungen und mehr Dialoge ist der Home-Bildschirm jetzt über Widgets definierbar. Zukünftige Dialoge sind moderner und effizienter gestaltet. Außerdem können Anwender auch Offline auf ihre Daten zugreifen.

 

Interflex ist stets mit den aktuellen Entwicklungen und Bedürfnissen der Anwender vertraut. Regelmäßig stellt der Sicherheitsexperte seinen Kunden Updates und optimierte Versionen seiner Workforce-Management- und Sicherheitssysteme zur Verfügung. Auch in diesem Jahr freuen sich die Fachansprechpartner von Interflex auf informative Gespräche mit Kunden, Partnern und Interessenten über aktuelle Trends und Themen rund um innovatives Personalmanagement.

 

Umfang: ca. 2.800 Zeichen

 

Über Interflex

Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG bietet ganzheitliche Lösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sowie maßgeschneiderte und innovative Sicherheitslösungen mit Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Sicherheitsleitstellen und Besucherverwaltung.

Mehrere Tausend Systeminstallationen, über die rund 4,5 Millionen Beschäftigte administriert werden, zeichnen Interflex als einen der international führenden Anbieter aus. Interflex wurde 1976 gegründet und gehört seit 2013 zur Unternehmensgruppe Allegion.

Weitere Informationen unter www.interflex.de

          Umfang: ca. 600 Zeichen

   

Über Allegion™

Allegion (NYSE: ALLE) ist ein internationaler Anbieter im Bereich Sicherheit mit führenden Marken wie CISA®, Interflex®, LCN®, Schlage® und Von Duprin®. Mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit rund um Türen und Zutritt bietet Allegion ein breites Spektrum an Lösungen für Privathaushalte, Firmen, Schulen und andere Einrichtungen. Allegion erwirtschaftet einen Umsatz von 2 Mrd. US-Dollar und vertreibt seine Produkte in rund 130 Ländern weltweit.

Weitere Informationen unter www.allegion.com

 

Umfang: ca. 500 Zeichen

 

Bitte senden Sie bei Veröffentlichung ein Belegexemplar an:

Downloads

Kontakt:

Interflex Marketing
email: interflex.pr@allegion.com

Mail

Kontakt

Interflex Datensysteme GmbH
Zettachring 16
70567 Stuttgart
+49 711 1322 - 0
email: interflex.info@allegion.com

Kontakt
Mail

Interflex Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Interflex informieren wir Sie regelmäßig zu aktuellen Neuigkeiten aus dem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. Tragen Sie sich jetzt ein!

Zur Anmeldung