News

13.05.2014

Workforce Wiki informiert auf einen Klick

Entscheider und Anwender im Personalwesen müssen sich regelmäßig durch einen unübersichtlichen Dschungel an Informationen schlagen. Es wird für sie immer schwieriger und zeitaufwendiger, relevante Themen im Blick zu behalten. Workforce Wiki soll dabei helfen, wichtige Beiträge schnell und kompakt zur richtigen Zeit für die richtige Person bereitzustellen.  

Bild zum Download im Anhang
Bild zum Download im Anhang

Informieren sich Geschäftsführer möglicherweise mehr über die Themen Frauenquote und Lohngleichheit, so interessieren Anwender eher Sachverhalte zur Benutzerfreundlichkeit von Workforce-Management-Systemen oder zu innovativen Employee-Self-Service-Funktionen.

Benutzung von Workforce Wiki: Intuitiv und flexibel

Mit Hilfe einer speziellen Filterfunktion auf dem Themenportal können interessante Inhalte von jedem Nutzer im Voraus ausgewählt werden. Es besteht die Möglichkeit, Beiträge nach der jeweiligen Unternehmensposition anzupassen oder nach relevanten Themengebieten festzulegen. Die Einstellung nach dem Schwerpunkt Personaleinsatzplanung liefert beispielsweise sämtliche Artikel zu diesem Aspekt, wie etwa die Auslagerung von Workforce Management in die Cloud und welche Vor- und Nachteile sich daraus für ein Unternehmen ergeben. (http://www.workforce-wiki.com/artikel/oder-lieber-doch-nicht/)
Eine voreingestellte Auswahl ist gleichermaßen auf mobilen Endgeräten abrufbar – gespeicherte Inhalte gehen damit nicht verloren.

Einmal registriert, erhält der Nutzer auf Wunsch Push-Nachrichten per E-Mail, sobald neue Inhalte zu seiner Themenauswahl auf das Portal eingestellt werden. Des Weiteren haben User die Möglichkeit, Beiträge zu bewerten und diese mithilfe der integrierten Social-Media-Buttons mit Kollegen zu teilen.

Interessenten können Workforce Wiki unter diesem Link: http://www.workforce-wiki.com/ kennenlernen.

Kontakt:

Interflex Marketing
email: interflex.pr@allegion.com