IF-4077

Produktbeschreibung

IF-4077 Terminal Controller

Die Controller-Familie IF-4077 im Wandgehäuse überzeugt durch vielseitige, leistungsfähige und benutzerfreundliche Handhabung bei der Erfassung von Daten durch ange- schlossene Interflex-Hardware.

Die Controller-Familie IF-4077 im Wandgehäuse überzeugt durch vielseitige, leistungsfähige und benutzerfreundliche Handhabung bei der Erfassung von Daten durch ange- schlossene Interflex-Hardware.

Features

Leistungen im Überblick:

•  Übertragung von Buchungen von Slave-Terminals an das Zeiterfassungs- oder Zutrittskontroll-Programm
•  Steuerung von Slave-Terminals
•  Rücksendung der Buchungsentscheide an Slave- Terminals
•  Datenspeicherung
•  Offline-Schaltung externer Geräte
•  Erfassung von Sensorzuständen

 

Besonderheiten:

Der mit modernster Technik ausgestattete Controller IF-4077 kann in ein 10/100-MB-Ethernet-Netzwerk integriert werden.

Die Energieversorgung kann über PoE-Hub (PoE = Power over Ethernet), Schwachstrom oder über ein separates Netzteil erfolgen. Dadurch können auch Niederspannungs- techniker das Gerät problemlos in Betrieb nehmen oder warten.

Der Controller ist je nach Ausführung mit bis zu acht I/O- Boards zur Steuerung von angeschlossenen Slave-Termi- nals ausgestattet.

Darüber hinaus verfügt der Controller IF-4077 über zwei Klemmblöcke mit jeweils 500-mA-Sicherungen, um die Terminals und auch die angeschlossenen Türöffner separat abzusichern. Alle Buchungen werden in Echtzeit an die Interflex-Hostsysteme übertragen.

Downloads