IF-4076

Produktbeschreibung

IF-4076 Terminal Controller

Die Controller-Familie IF-4076 im Wandgehäuse überzeugt durch vielseitige, leistungsfähige und benutzerfreundliche Handhabung bei der Erfassung von Daten durch angeschlossene Interflex-Hardware.

Die Controller-Familie IF-4076 im Wandgehäuse überzeugt durch vielseitige, leistungsfähige und benutzerfreundliche Handhabung bei der Erfassung von Daten durch angeschlossene Interflex-Hardware.

Features

Leistungen im Überblick:

•  Übertragung von Buchungsdaten von Slave-Terminals an das Zeiterfassungs- oder Zutrittskontroll-Programm
•  Steuerung von Slave-Terminals
•  Türsteuerung
•  Rücksendung der Buchungsentscheide an Slave-Terminals
•  Datenspeicherung
•  Offline-Schaltung externer Geräte
•  Erfassung von Sensorzuständen
 

Besonderheiten:

Der mit modernster Technik ausgestattete Controller IF-4076 kann in ein 10/100 MB Ethernet-Netzwerk integriert werden. Die Energieversorgung kann über PoE-Hub (PoE = Power over Ethernet) erfolgen. Das spart Kosten für eine gesonderte Stromversorgung.
Der Controller ist je nach Ausführung ab Werk mit bis zu acht Türmanagern IF-0610 zum direkten Anschluss von abgesetzten Lesern ausgestattet.
Alle Buchungen werden in Echtzeit an die Interflex-Hostsysteme übertragen. Die Steuerung und Überwachung z.B. von Türen ist problemlos möglich. Je nach Ausführung verfügt der Controller IF-4076 über bis zu 32 Sensoren und 32 Ausgangsrelais.

Downloads