eVAYO Zutrittskontrolle IF-5721

Produktbeschreibung

IF-5721 Master-Terminal, Zeiterfassungs- und Zutrittsterminal

Die Master-Terminals der Serie IF-5721 überzeugen durch vielseitige, leistungsfähige und benutzerfreundliche Handhabung zur berührungslosen Identifizierung und zur Erfassung von Daten.

Leistungen im Überblick:

  • Zutrittskontrolle
  • Steuerung und Überwachung von Sperreinrichtungen
  • Schreiben von Offline-Berechtigungen auf RFID-Identifikationsmittel
  • erfasst Zutrittsbuchungen
  • eine Kontenanzeige ist beim IF-5721 nicht möglich
  • schreibt Offline-Daten (NetworkOnCard) auf den Ausweis
  • Ein Interface- Expander zum Anschluss eines Terminals im Lieferumfang enthalten
  • Anschluss von bis zu drei Slave-Terminals möglich
  • Zutritt mit PIN-Prüfung möglich

Die Master-Terminals der Serie IF-5721 überzeugen durch vielseitige, leistungsfähige und benutzerfreundliche Handhabung zur berührungslosen Identifizierung und zur Erfassung von Daten.

Features

Einsatz / Montage:
Das Terminal IF-5721 ist für die Aufputzmontage an Wänden oder Säulen in trockenen Räumen geeignet.

Besonderheiten:
Das mit modernster Technik ausgestattete Terminal kann in ein 10/100 MB Ethernet-Netzwerk integriert werden.
Die Energieversorgung über PoE-Hub (PoE = Power over Ethernet) ist problemlos möglich. Das spart Kosten für eine gesonderte Stromversorgung. Alternativ oder zusätzlich kann die Versorgung mit 24V Niederspannung erfolgen.
Das große Touch-Display des Geräts besticht durch einfache, interaktive Bedienung und klare Anzeigen.
Das Terminal ist mit einem Näherungssensor ausgestattet. Wird es nicht benötigt, geht es in den Energiesparmodus.
Bei Annäherung erwacht das Terminal und steht sofort zur Verfügung. Die Tastatur kann im Modus „verwürfelt“ (scrambled) betrieben werden. Dabei ändert sich die Anordnung der Tasten nach jeder Buchung.

Downloads